Baby- & Kleinkinderschwimmen

Eltern-Kind-Schwimmen

 

In vielen wissenschaftlichen Studien wurde bereits nachgewiesen, dass Babyschwimmen in hohem Maße die körperliche und geistige Entwicklung der Babys unterstützt.

Bei Aquababy legen wir großen Wert darauf, dass diese Art der Frühförderung in einem harmonischen Umfeld stattfindet und damit nicht "nur" ein Schwimmkurs ist, sondern ein Erlebnis für die Kinder und gleichermaßen für die Eltern. Die Übungen sind in spielerische Aktivitäten eingebunden wodurch sich die Kinder sehr schnell and den "Spielplatz Wasser" gewöhnen.

Babyschwimmen und Kleinkinderschwimmen wird bei Aquababy in der Form von "Eltern-Kind-Schwimmen" abgehalten, was bedeutet, dass die Babys mit der Begleitperson (Mutter, Vater, Oma ...) gemeinsam im Wasser ist.
Im Vordergrund des Kurses stehen Spaß und Spiel mit anderen Kindern und Eltern. Dadurch fördern wir mit altersgerechten Übungen z.B. den Tastsinn, den Bewegungssinn, den Gleichgewichtssinn, die Kräftigung der Muskeln und Atemwege und die psychische und soziale Entwicklung. Das Erklären unseres Tuns ist wichtiger Bestandteil des Angebotes.
Wir üben auch das selbständige Schwimmen mit Schwimmhilfen (z.B.: Schwimmscheiben, Nudeln und Bretter) in Rücken- und Bauchlage und bereiten uns auf nachfolgende "klassische" Schwimmkurse vor.

Wir bieten Baby- und/oder Kleinkinderschwimmen an folgenden Standorten an

 

Stadtbad Mödling

Freizeitzentrum Stadtbad Mödling

Freizeitzentrum Perchtoldsdorf

Freizeitzentrum Perchtoldsdorf

Therme Wien Oberlaa

Therme Wien Oberlaa

St. Martins Therme Frauenkirchen

St. Martins Therme

Erholungszentrum Stockerau

Erholungszentrum Stockerau

Badehaus der Sargfabrik

Badehaus Sargfabrik